Suche
Suche Menü

Santander Bank Kredit

Auch wenn das Angebot der Santander bei Kleinkredit und Umschuldung vor Abfrage der persönlichen Konditionen verlockend klingt, sind die am häufigsten verkauften Zinsen doch recht hoch. Hinzu kommen die unflexiblen Vertragsbestimmungen und die lediglich gesetzliche Frist, den Antrag zu widerrufen. Die Möglichkeit einer Beratung in der Filiale mag ein Vorteil sein, den aber andere Banken auch bieten. Der easyCredit der Teambank wird beispielsweise in den Volks- und Raiffeisenbanken im persönlichen Gespräch verkauft. Eine bloße Konditionsanfrage bei der Santander schadet dennoch nicht, weil sie im Schufa-Score nicht negativ bewertet wird. Wie gut das Angebot ist, mag dann jeder selbst entscheiden. Vor allem beim Autokredit muss man genau hinsehen, weil die typischen Angebote der Autohäuser eine hohe Schlussrate berechnen und damit zu sehr niedrigen Monatsraten kommen. Außerdem sind bei einem Auto von 40000 Euro durchaus ein paar tausend Euro Barzahler-Rabatt drin, und damit wird der Bankkredit bei gleicher und sogar höherer Verzinsung zum besseren Geschäft. Interessant ist bei der Santander der Bereich Hauskredit – hier gibt es von der allgemeinen Baufinanzierung über Forward-Darlehen bis zum Wüstenrot Wohndarlehen Turbo eine Menge zu entdecken. Selbstständige finden Produkte und individuelle Lösungen im Firmenkunden-Bereich der Santander.

Das Kreditangebot der Santander Bank im Überblick

  • Girokonto mit Dispokredit
  • Kreditkarte
  • Ratenkredit (Best Credit)
  • Mobilitätsfinanzierung (Autokredit und Motorradkredit, Caravan; Produktpartner Volvo Car Financial Services und Mazda Finance)
  • Baufinanzierung (Kreditvergleich mit 205 Partnerbanken, Einbindung KfW-Darlehen, Bausparen über Wüstenrot)
  • Studentenkredit (über KfW Studienkredit)
  • Firmenkredit mit den Schwerpunkten Handelspartner Mobilität und Waren

Erreichbarkeit und Kundenservice

Online-Abschluss oder Filiale – bei der Santander hat der Kunde die Wahl, wie und wo er ein Darlehen beantragen möchte. Die Kunden der früheren BfG bzw. SEB werden allerdings dem einst wesentlich dichteren Filialnetz und der Beratung in angemessener Umgebung nachtrauern. Hier gibt es seit der Übernahme durch Santander deutliche Einschränkungen durch Standortschließungen und Verlagerungen in kleinere Geschäftsräume. Die Bearbeitungsdauer im Online-Verfahren wird überwiegend positiv beurteilt. Postident und Videoident sind möglich, ebenso ein Upload von Einkommensnachweis, Kontoauszug und anderen für die Anfrage benötigten Dokumenten. Einen Sofortkredit bzw. Schnellkredit im Sinn einer Vergabeentscheidung durch die Kreditabteilung am Telefon oder innerhalb einiger Stunden im Internet bietet die Santander nicht. Mit zwei bis vier Tagen zwischen Antrag und Auszahlung des Darlehens sollte man rechnen. Grundsätzlich ist eine Videoberatung möglich, bei Krediten aber nur für Girokonto mit Dispo, Kreditkarte und die Baufinanzierung. Für den Carcredit sowie im Bereich Gewerbekredit für die Waren- und Barkredite werden aber diverse Online-Services geboten. So ist beispielsweise mit Angabe der Kontonummer eine Auskunft in Form eines Kontoblicks möglich, der Bearbeitungsstand lässt sich abfragen. Oder der Kunde teilt mit, wenn er sein Auto ummelden oder verkaufen will. Hierfür sind die Infos aus einem als PDF-Datei hinterlegten Leitfaden zu beachten. Erfolgt eine Abmeldung wegen eines Totalschadens oder eines Diebstahls, ist zuvor der offene Restbetrag aus der Versicherungsentschädigung zu tilgen.

Preise und Vertragsgestaltung

Zwar taucht der Privatkredit zur freien Verfügung in den Rankings der Online-Vermittler weit vorn auf, aber verdient hat er diesen Platz eigentlich nicht. Trotz eines niedrigen Best-Zinses werden viele Interessenten vom Ergebnis ihrer Kreditanfrage enttäuscht sein und Kredite woanders günstiger erhalten. Der höchste Zinssatz – falls es zu einer Zusage kommt – liegt rund sechs Prozentpunkte höher. Das allein wäre noch nicht tragisch, wenn nicht das repräsentative Beispiel nach der Preisangabenverordnung im Vergleichsportal Check24 sehr nahe an eben diesem höchsten Zins liegen würde. Anders ausgedrückt: Zwei Drittel der Kunden, die ein Darlehen bei der Santander aufnehmen, zahlen sehr hohe Zinsen. Auf der Webseite der Bank sieht das Beispiel ein wenig günstiger aus. Leider kompensiert die Santander diese wenig attraktiven Konditionen nicht durch kundenfreundliche Bedingungen. Von Flex und Relax, wie das Angebot der Spanier früher hieß, ist das nichts zu spüren. Den Widerrufsjoker können Kunden der Santander nur während der gesetzlichen Frist von 14 Tagen ziehen. Vorzeitige Kreditablösung durch Sondertilgung und Zahlpause kosten jeweils extra, soweit das bei einem Konsumentenkredit zulässig ist. Die Vorfälligkeitsentschädigung für eine Rückzahlung vor dem eigentlichen Ablauf ist nämlich mittlerweile gesetzlich begrenzt. Unter der Produktbezeichnung BestCredit wird ein Kredit beworben, bei dem die erste Rate erst nach neunzig Tagen fällig wird. Diese Pause ist bei plötzlichen finanziellen Engpässen sinnvoll, macht das Angebot aber auf lange Sicht nicht flexibler. Gut ist dagegen der weit gesteckte Rahmen vom Minikredit über 1000 Euro bis zu einem zusätzlichen Budget von 60000 Euro, das man zum Beispiel als Umschuldungskredit aufnehmen kann, um die laufenden Verpflichtungen auf eine längere Laufzeit zu verteilen. Trotz tendenziell hoher Zinsen gibt es bei der Santander strenge Annahmerichtlinien. Für Azubi, Arbeitnehmer in der Probezeit und Selbständige wird der Ratenkredit nicht angeboten. Bezieher von Krankengeld oder Mitarbeiter in Elternzeit dürften es zumindest schwer haben. Eine Alternative ist der Beitritt eines zweiten Kreditnehmers oder Bürgen zum Vertrag, Hinsichtlich eines Studentenkredits vermittelt die Santander ein KfW-Darlehen.

Bewertung des Internetauftritts

Die Santander ist in Deutschland unter santander.de, in Österreich mit einem abweichenden Webauftritt unter santanderconsumer.at, erreichbar. Eine saubere Trennung in Privat- und Firmenkunden, eine zweite Menüleiste mit den wichtigsten Produktkategorien und eine weitere Auswahlmöglichkeit über Piktogramme – so findet man recht schnell zum richtigen Angebot. Auf den jeweiligen Produktseiten gibt es die wichtigsten Informationen im Überblick, soweit sinnvoll einen Kreditrechner mit Schiebreglern sowie ausführliche Hinweise zum Kreditantrag. Ungewöhnlich ist ein Eingabefeld für das Nettoeinkommen beim Kreditrechner. Hier kann der Interessent erstens sehen, dass ein Mindesteinkommen von 800 Euro vorausgesetzt wird, zweitens verändert sich mit der Eingabe auch der Zins – höheres Einkommen bedeutet bessere Bonität und damit niedrigeren Zins. Ein Punkt für diese Transparenz. Der normale Ratenkredit kann auch als Wohnkredit genutzt werden, zum Beispiel für Möbel, Renovierung und Sanierung. Grundstückskäufe fallen dagegen unter die Immobilienfinanzierung. Interaktive Funktionen, mit denen man einen bestehenden Kredit aufstocken kann, sind nicht vorgesehen. Wer also die Summe von ursprünglich 3000 auf jetzt 5000 Euro erhöhen will, sollte sich direkt mit dem Kundenservice in Verbindung setzen.

Testberichte und Auszeichnungen

Während andere Internetseiten mit Testsiegeln geradezu überfrachtet sind, präsentiert die Santander im Ratenkreditbereich nur die Zertifizierung mit Sehr gut durch den TÜV Saarland. Die Fahrzeug- und Baufinanzierung wurde 2018 und 2017 mehrfach ausgezeichnet, auch diese Information findet man beim jeweiligen Angebot. Weitere Preise, die im Pressebereich zu sehen sind, beziehen sich durchweg auf die Santander als Arbeitgeber. Sonstige Tests bestätigen im Wesentlichen die oben zum Kundenservice getroffenen Feststellungen.

Santander Bank Kurzportrait

Die Santander Consumer Bank AG mit Hauptsitz in Mönchengladbach ist eine hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander. Gegründet wurde sie 1957 als Curt Briechle KG Absatzfinanzierung, die Übernahme durch die Spanier erfolgte 1987. Damit ging die Umfirmierung in CC-Bank einher. Ein Meilenstein in der Geschichte der Santander Bank war 2011 der Kauf des Privatkundengeschäfts der Skandinaviska Enskilda Banken (SEB). Diese wiederum hat ihren deutschen Ursprung als Bank für Gemeinwirtschaft (BfG) im Gewerkschaftsumfeld, und aus dieser Historie wechselten beachtliche 173 Filialen, 2.400 Mitarbeiter und rund eine Million Kunden zur Santander. 2016 stieg die Santander über ein Joint Venture mit der PSA Bank Deutschland GmbH verstärkt in den Bereich Fahrzeugkredit für Peugeot und Citroën ein. 2018 konnte sie verschiedene Marken zusammenlegen und tritt in Deutschland nun einheitlich unter der Marke Santander Bank auf. Die vor allem vertrieblich bedingte Unterteilung in Santander Consumer Bank, Santander Direkt Bank und Santander Bank wurde dabei aufgegeben.

Autor:

Marcel Ziegler

Marcel Ziegler ist Wirtschaftsjournalist und setzt sich für 9Brands kritisch mit der Finanzindustrie auseinander. Mit seiner Expertise in Sachen Geldanlage, Kredite und Versicherungen hilft er Nutzern unseres Vergleichsportals, sich für das jeweils am besten passende Produkt zu entscheiden.