Suche
Suche Menü

Familienpflegezeit: Das zinslose Darlehen vom Staat vorgestellt

Für viele Familien stellt die Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen eine enorme Herausforderung dar. Das gilt umso mehr dann, wenn die erwachsenen Kinder, die meist die Pflege übernehmen, selbst durch Beruf und Kindererziehung zeitlich ausgelastet sind. Seit kurzem besteht für Angestellte ab einer bestimmten Betriebsgröße zwar ein …

Weiterlesen

Abgaben an die Künstlersozialkasse: Das sollten Auftraggeber von Künstlern wissen

Designer, Fotografen, Autoren, Journalisten und Angehörige vergleichbarer Kreativberufe sind häufig selbstständig tätig. Nutznießer ihrer Tätigkeit sind diejenigen, die künstlerische Leistungen in Auftrag geben. Im Gesetz werden die Auftraggeber als Verwerter bezeichnet. Im Rechtssinn sind die Verwerter keine Arbeitgeber. Ansonsten müssten sie nämlich die Hälfte der Sozialbeiträge …

Weiterlesen

Ein hoher Dispo wirkt bei der Schufa positiv

Was in der Fachsprache der Banken Kontokorrent-Kredit heißt, wörtlich übersetzt also ein Darlehen innerhalb einer laufenden Abrechnung, kennen die meisten Privatleute wohl eher als Dispositionskredit oder kurz Dispo. Die Möglichkeit, mehr Geld auszugeben als Guthaben vorhanden ist, ist ausgesprochen praktisch, verlangt aber auch Disziplin, damit der …

Weiterlesen

Der Dispo Kredit – Das Konto erlaubt überziehen

Bei regelmäßigem Einkommen geben viele Banken ihren Kunden die Möglichkeit, ihr Konto zu überziehen, wenn größere Anschaffungen oder Engpässe dies nötig machen. Unter der Vielzahl von Kreditangeboten stellt der Dispo Kredit, auch Dispositionskredit genannt, eine besondere Form dar. Dieser erlaubt dem Kontoinhaber, sein Konto zu überziehen. …

Weiterlesen