Suche
Suche Menü

Kredite für Beamte in der Probezeit

Einen Kredit als Beamter auf Probe erhalten – das wünschen sich viele angehende Beamte. Meist geht es dabei um die Finanzierung von Anschaffungen, zum Beispiel für die Wohnungseinrichtung oder den Autokauf. Baufinanzierungen sind eher später gefragt.

Beamte auf Probe befinden sich noch nicht in einem so gesicherten Beschäftigungsverhältnis wie Beamte auf Lebenszeit. Die Probezeit ist eine Zeit der Bewährung, in der der Proband zeigen muss, ob er für seine künftige Lebensstellung auch tatsächlich geeignet ist. Die Nicht-Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit ist durchaus möglich, wenn Zweifel an der Erfüllung der Anforderungen bestehen. Allerdings ist das eher eine theoretische Konstellation. In der ganz überwiegenden Zahl der Fälle erfolgt nach dem Ablauf der Probezeit die Übernahme als Beamter auf Lebenszeit.

Auch als Beamter auf Probe geschätzter Kreditnehmer

Damit besitzt man für einen Kredit als Beamter auf Probe nahezu die gleichen guten Voraussetzungen wie ein Beamter auf Lebenszeit. Auch die sich speziell an Beamte richtenden Beamtenkredite oder -darlehen sind grundsätzlich für Beamte auf Probe zugänglich. Ggf. müssen geringfügige Abstriche bei den Konditionen wegen des vorläufigen Beamtenstatus hingenommen werden.

Selbstverständlich können auch normale Kredite für Beamte auf Probe in Anspruch genommen werden. Trotz der Probezeit haben Beamte auf Probe immer noch bessere Voraussetzungen als viele andere Arbeitnehmer. Sie verfügen über eine regelmäßiges gesichertes Einkommen, ihr Dienstherr ist in jedem Fall ein solventer Arbeitgeber, die Wahrscheinlichkeit einer Übernahme als Beamter auf Lebenszeit ist hoch.

Warum sich beim Kredit für Beamte auf Probe Vergleiche lohnen

Da es bei den in der Regel gefragten Ratenkrediten meist um nicht so ausgedehnte Laufzeiten und überschaubare Kreditsummen geht, ist das Risiko eines Kreditausfalls aus Kreditgebersicht gering. Beamte auf Probe sind überdurchschnittlich kreditwürdig. Daher gelten auch für den Kredit für Beamte auf Probe meist günstigere Konditionen als für Kreditnehmer mit normalem Arbeitnehmerstatus. Wenn keine negativen Schufa-Merkmale vorliegen und die Zahlungsfähigkeit gewährleistet ist, sollte der Kreditgewährung eigentlich nichts im Wege stehen.

Obwohl Beamtenkredite in der Regel gute Konditionen bieten, sollten sich Beamte auf Probe bei der Auswahl nicht nur darauf beschränken. Auch normale Ratenkreditangebote können durchaus attraktiv sein. Bei Online- und Direktbanken sind die Konditionen oft schon alleine wegen der besseren Kostenstrukturen dieser Institute attraktiv. Beamte auf Probe haben hier wegen ihrer guten bis sehr guten Bonität Chancen, Kredite zu Bestkonditionen zu erhalten. Im Endergebnis kann ein solcher Kredit günstiger sein als ein spezieller Beamtenkredit. Ein Vergleich unterschiedlicher Anbieter ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.