Suche
Suche Menü

Private Rente aufbauen – aber wovon? Altersvorsorge bei geringem Einkommen

Es hat keinen Sinn, die Ohren auf Durchzug zu stellen, wenn von Altersarmut die Rede ist. Gerade die heute jungen Leute wird das demografische Problem der gesetzlichen Rentenversicherung einholen – immer weniger Arbeitnehmer müssen für immer mehr Rentner aufkommen. Der sogenannte Generationenvertrag wurde in den 1950er-Jahren …

Weiterlesen

Familienpflegezeit: Das zinslose Darlehen vom Staat vorgestellt

Für viele Familien stellt die Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen eine enorme Herausforderung dar. Das gilt umso mehr dann, wenn die erwachsenen Kinder, die meist die Pflege übernehmen, selbst durch Beruf und Kindererziehung zeitlich ausgelastet sind. Seit kurzem besteht für Angestellte ab einer bestimmten Betriebsgröße zwar ein …

Weiterlesen

So unterscheiden sich Hausrat- und Haftpflichtversicherung

Hausrat- und Haftpflichtversicherung sind keine Alternativen, sondern ergänzen sich zu einem kompletten Versicherungsschutz für den privaten Haushalt. Sie werden deshalb von den meisten Versicherern auch als Kombi-Police angeboten, bleiben aber rechtlich selbstständige Verträge. Während die Hausratversicherung eine Sachversicherung für den Hausrat gegen bestimmte, ausdrücklich benannte Gefahren …

Weiterlesen

Pfandkredite: Wie funktioniert das Geld leihen im Pfandleihhaus?

Trotz sorgfältiger Finanzplanung kann es in jedem Haushalt vorkommen, dass mehrere unvorhergesehene Belastungen ungünstig zusammentreffen und Kreditbedarf entsteht. Ein Kredit aus dem Pfandleihhaus ist eine schnelle und einfache, aber oft auch teure Lösung. Unseriös ist das Pfandleihgeschäft aber nicht, vielmehr ist es streng reguliert und Pfandleihhäuser …

Weiterlesen

Private Pflegeversicherung Teil 2: Die Pflegerenten-Versicherung

Die von Lebensversicherungsunternehmen angebotene Pflegerenten-Versicherung lässt alle Optionen offen. Tritt der Pflegefall ein, ergänzt sie durch eine Zusatzrente die Leistungen, die die gesetzliche Pflegeversicherung abhängig vom festgestellten Pflegegrad bietet. Diese reichen nämlich in aller Regel nicht aus, um eine professionelle häusliche Pflege oder einen Platz im …

Weiterlesen